Sina Farzin

Prof. Dr.

Beteiligte Wisenschaftlerin

 

Prof. Dr. Sina Farzin

Prof. Dr. Sina Farzin ist Juniorprofessorin für Soziologische Theorie an der Universität Hamburg. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Theorien sozialer Inklusion/Exklusion, Literatursoziologie, insbesondere Utopien/Dystopien sowie Methoden der Theorieanalyse und –vermittlung. Jüngere Publikationen u.a.: Gründungsszenen soziologischer Theorie (Hg. Mit Henning Laux, VS 2014), Paradigmatologisches Denken. Die vielen Gründungsszenen des Michel Foucault (VS 2014); Die Rhetorik der Exklusion (Velbrück Wissenschaft 2011).